MFS

Genannt werden wir MFS-Wagen (Material- Förder- und Siloeinheit). Unsere Aufgabe besteht darin, Arbeitsabläufe im Gleis sowie im Gleistiefbau weiter zu erleichtern und zu rationalisieren. Uns gibt es in verschiedenen Typenausführungen, die momentan  die 33er, 40er und 100er Serie beinhalten.

 

Jeder der Wagen ist mit einem eigenen Motor bestückt, so dass jeder Wagen unabhängig vom Anderen eingesetzt werden kann. Einige der Wagen sind mit einem eigenen Fahrantrieb ausgerüstet, der Eigenfahrten bis 5 km/h unter Volllast in Steigungen bis zu 50 ‰ zulässt. Selbstverständlich entsprechen wir auch bezüglich Umweltschutzmassnahmen dem neusten Stand der Technik. Das heisst unter anderem: Russpartikelfilter, biologisch abbaubares Hydrauliköl etc.

Grossmaschinen